Wir sind Teil des
Immateriellen Kulturerbes
"Schützenwesen in Deutschland"

 

   

 

Wir präsentieren die Dorfparade

 

   

Besucherzähler  

Heute 7

Gestern 36

Woche 75

Monat 1378

Insgesamt 1749

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   

Trotz der Spannung bei den Olympischen Spielen in Tokio und dem Start der 2. Liga mit vielen Traditionsclubs (Werder, HSV, Schalke...) fanden wieder einige Sportschützen den Weg nach Hahn für die Landesmeisterschaften KK Freihand und KK Auflage Senioren III-V. Hierbei wurden wieder einige sehr gute Ergebnisse erzielt und die Huxfelder konnten einige Medaillen mit nach Hause nehmen.

 

Beginnen wir mit KK 100m Freihand.

Hier dominierte der SV Wiefelstede. Der SV gewann locker die Mannschaftswertung mit 867 R (38 R Vorsprung) und belegte in Person von Marco Hummler (291 R), Holger Anderssohn (290 R) und Stephan Schoppe (286 R) in der Einzelwertung auch noch die Plätze 1, 2 und 4, dies mit starken Ergebnissen.

Einziger Huxfelder Starter war unser neuer 1. Vorsitzende Thomas Horstmann, der mit 273 R Platz 9 belegt.

Hier die Ergebnisse im Detail.

 

Jetzt beginnt der Medaillenregen für die Huxfelder. Der nächste Wettbewerb: 100m Auflage.

In der Mannschaftswertung finden sich 4 Huxfelder Mannschaften. Am stärksten war die Besetzung Jürgen Zöllner, Werner Buerhop und Hans-DIeter Hilken, die sich Platz 3 sichern konnte, knapp hinter den Torfteufeln aus Teufelsmoor die sich Platz 2 sicherten. Weitere Huxfelder Mannschaften landeten auf den Plätzen 8-10.

Auch im Einzel gab es Edelmatall.

Bei den Senioren III sicherte sich Heinz Sackmann mit 311,9 R Silber. Für Jürgen Zölnner reichte es mit 309 R noch für Platz 9.

Bei den Seniorinnen III ging der Sieg nach Teufelsmoor zu Edith Tienken. Inge Warnken konnte sich aber noch Bronze sichern.

Bei den Senioren IV war bester Huxfelder ihr Mann Heinz Warnken mit Platz 12. Besser aus unserem Bezirk machte es Berthold Hölling aus Teufelsmoor mit Platz 3.

5 Plätze in den Top 10 gab es für die Huxfelder Senioren V:

2. H.D. Hilken 310,2 R

3. Werner Buerhop 310,1 R

5. Hans-Werner Bremer 309,8 R

7. Horst Hartwig 309,6 R

10. Manfred Meyer 304,9

Hier die Ergebnisse im Detail.

 

Über 50m wurde auch KK Auflage geschossen. Nicht ganz so erfolgreich wieder über die lange Distanz aber trotzdem mit 2 Medaillen.

In der Mannschaftswertung schickte Huxfeld wieder 4 Mannschaften ins Rennen. Raus sprangen dabei die Plätze 8, 12, 13 und 16.

Heinz Sackmann war bei den Senioren III bester Huxfelder auf Platz 17.

Bei den Damen holte sich Inge Warnken mit 291,6 R. Bronze.

Bei den Senioren IV landeten Heinz Warnken und Joachim Schneider auf den Plätzen 27 und 28.

Besser sah es da bei den Snioren V aus. Hier holte sich Horst Hartwig Bronze. Ebenfalls gute Platzierungen gab es für Hans-DIeter Hilken (6.) und Manfred Meyer (9.)

Hier die Ergebnisse im Detail.

 

Allen Medaillengewinnern Herzlichen Glückwunsch.

   
© SV Huxfeld