Drucken

Das lange Warten ist vorbei, es ist wieder Wettkampfzeit.

Am Wochenende fanden die ersten Wettkämpfe der diesjährigen Landesmeisterschaften statt, LG Freihand der Jugend und JuniorInnen.

Für Huxfeld waren Michel Böse und Tabea Blome im Einsatz.

Tabea schaffte ein gutes Ergebnis von 378 R.

Michel gelangen, für ihn gute, 301,3 R.

Erwähnenswert sei auch die SIegerin in Tabeas Klasse, Juniorinnen II. Finja Kölling vom SV Kirchdorf 1907 erreichte starke 416,5 R.

 Hier die Ergebnisse.