JHV 2019 Drucken

Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Huxfeld begrüßte der 1. Vorsitzende Ulrich Hartwig 48 stimmberechtigte Mitglieder.
Als Ehrengäste waren Bürgermeisterin Marion Schorfmann, der Präsident des Kreisschützenverbands Wörpe-Wümme Dierk Warnken, der Ehrenvorsitzende Heinz Warnken und das Königshaus mit Schützenkönig Thomas Horstmann anwesend.

Nachdem der 1. Vorsitzende und die Sportleiter ihre Berichte vorgetragen hatten, wurden als Sportler des Jahres Heinz Sackmann mit dem von Hilken Massivbau gestifteten Pokal und als Jugendsportler Keit Mattern mit dem von Heiko Elmers gestifteten Pokal ausgezeichnet. Für ihre besonderen Verdienste im Verein bekamen Heide Garms und Joachim Schneider den von Ulrich Hartwig gestifteten Pokal "Mitglied des Jahres".

Bei den nachfolgenden Wahlen wurden folgende Mitglieder im Amt bestätigt bzw. neu gewählt: Anja Heise als 2. Vorsitzende, Sonja Mattern als 1. Schriftführerin, Inge Warnken als 1. Damensportleiterin, Heiko Elmers als 2. Fahnenträger sowie Andrea Voß, Andrea Murken und Marianne Zöllner als Einkäuferinnen. Neu gewählt wurde Thomas Murken als 1. Fahnenträger, der Ewald Lüers ablöste und neue Kassenprüferin wurde Karin Schumacher.

Geehrt wurde für 25-jährige Vereinszugehörigkeit Thomas Horstmann, für 40 Jahre Jörg Lindemann und Helmut Schumacher. Bereits 50 Jahre im Verein ist Heinrich Blanke. Die Ehrenmitgliedschaft erhielten Heinz Warnken, Karin Ahrens und Erika Osmers. Für ihre hervorragenden Ergebnisse mit Landesrekord wurden Heinz Sackmann als Einzelschütze, sowie Manfred Meyer, Werner Buerhop und Hans-Dieter Hilken als Mannschaft, vom Nordwestdeutschen Schützenbund ausgezeichnet. Vom Bezirksschützenverband erhielten Herbert Lück und Joachim Schneider die Ehrennadel in Silber.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 07. März 2019 um 22:58 Uhr